Exhibitions

Kuratorisches Wirken

Gérard A. Goodrow kuratiert zeitgenössische Einzel- und Gruppenausstellungen für Museen, Galerien, Kunstvereine und andere Kulturinstitutionen im In- und Ausland. 

Dabei kommt es ihm vor allem auf die Inhalte an - seine Ausstellungskonzepte machen die künstlerischen Positionen sichtbar, spürbar, also sinnlich erlebbar.

 

Formale Besonderheiten, Kontexte zu anderen Werken und Themen, zu gesellschaftlichen Fragestellungen, aber auch zu anderen künstlerischen Epochen werden herausgearbeitet. Goodrow stellt sich dabei bewusst in die Dienste des Künstlers und des Publikums und verzichtet auf eine eigene künstlerische Inszenierung der Kunst.

 

Er gilt auch als Fotoexperte und ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photografie e.V. 

 

 

Ausstellungen 2018

Gastarbeiter (mit Arbeiten von Xie Ai, Kai Cui, Ming Chi, Jiayan Huang, Chunlin Jiang, Guiyu Song, Hengshuo Zhu, Xiaoman Zang und Xiaoxue Zhang) | Sommer Special Raum_fuer_Kunst in Kooperation mit Kunstraum Descartes, Düsseldorf und der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen | Raum-fuer_Raum, Düsseldorf

 

Jenseits des Dokumentarischen | Beyond the Sphere of Reproduktion | Galaxy Museum of Contemporary Art, Chongqing, Städtische Galerie Iserlohn und e Museum of Contemporary Art.Shenzhen

 

Um Gottes Willen! (mit Arbeiten von u.a. Gehard Demetz, Beate Engl, Hakan Eren, Christian Keinstar, Katharina Keller, Yury Kharchenko, Suscha Korte, Vera Lossau, Gerd Mosbach, Roland Schappert, Annet van der Voort, Detlev Weigand) | Kunstverein Sundern-Sauerland e.V., Sundern

 

Ausstellungen 2017

Kris Scholz - Helikon | Kunstverein Sundern-Sauerland e.V., Sundern

 

Frank Herzog - Die Bande | Kunstverein Sundern-Sauerland e.V., Sundern

 

The Bottom Line (mit Arbeiten von Lutz Fritsch, Vanessa Henn, Katharina Hinsberg und Norbert Kricke) | Kunstraum Descartes, Düsseldorf

 

Jenseits des Dokumentarischen | Beyond the Sphere of Reproduktion | Städtische Galerie Kubus, Hannover; Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen ; Whitebox Art Center, Peking [Katalog]

 

Maik + Dirk Löbbert. Flingern Live | Kunstraum Descartes, Düsseldorf

 

Michael Sistig. The Grand Design | Kunstverein Sundern-Sauerland e.V., Sundern

 

The Secret Life of Machines (mit Arbeiten von Christophoros Doulgeris, Willem Harbers & Konrad Klapheck) | Kunstraum Descartes, Düsseldorf

 

Brave New Worlds (mit Arbeiten von John Heartfield, Hannah Höch, Steffen Missmahl & Sabine Remy) | Kunstraum Descartes, Düsseldorf

 

Ausstellungen 2016

non-site (mit Arbeiten von Andy Scholz und Ina Weber) | Kunstraum Descartes, Düsseldorf

 

Kai Richter. Don't Believe Everything You Think! | Donopoulos International Fine Art, Thessaloniki/Griechenland

 

Position.Konstruktiv. Vol. 2 (mit Arbeiten von Lars Breuer, Christoph Bucher, Lutz Fritsch, Alfonso Hüppi, Roman Lang, Robin Merkisch und Klaus Schmitt) | Kunstverein Sundern-Sauerland e.V., Sundern

 

Pari Moradi. Fragmente | Kunstverein Sundern-Sauerland e.V., Sundern

 

Think About It! (mit Arbeiten von Tobias Grewe, Béla Pablo Janssen, Linda Nadji, Martin Noel und Nikola Ukic) | Kunstraum Descartes, Düsseldorf

 

Genius Loci IV - The Kicking Figure | Setareh Gallery, Düsseldorf [Katalog]

 

Kai Richter. Ego construo ergo sum | Kunstverein Sundern Sauerland e.V., Sundern [Katalog]

 

Rozbeh Asmani. Shirin | Raum e.V., Düsseldorf | mehr

 

Position. Konstruktiv (mit Arbeiten von Lars Breuer, Lutz Fritsch, Tobias Grewe, Kai Richter und Nora Schattauer) | MMIII - Kunstverein Mönchengladbach e.V., Mönchengladbach | mehr

 

Berge begegnen sich nicht. Sechs iranische Künstler (mit Arbeiten von
Mahssa Askari, Bahar Batvand, Gila Abutalebi, Linda Nadji, Reza Nadji und Pari Moradi) | Michael Horbach Stiftung, Köln | mehr

 

Ausstellungen 2015

Kunst = Wirtschaft? | Kunstverein Sundern-Sauerland e.V., Sundern | mehr

 

Michael Sistig. Materie | Antimaterie | Daab Salon, Köln | mehr

 

Back to the Future. Heiko Räpple | Sebastian Riemer | Podbielski Contemporary, Berlin | mehr

 

Kai Richter. Dogma durchgestosssen | Kulturforum in Herz Jesu, Köln

 

Genius Loci III. Here They Come (mit Arbeiten von: Dora Celantano, Vivian Greven, Gesine Grundmann, Hennifer López Ayala, Vera Lossau, Ruri Matsumoto, Kinda Nadji, Nadja Nafe und Mariam Odishelidze) | Setareh Gallery, Düsseldorf  [Katalog] | mehr

 

Max Frintrop. Untitled (Dustin Hoffman), Raum e.V., Düsseldorf

 

Aljoscha. Synthetic | Elysium | Daab Salon, Köln | mehr

 

Bettina Flitner. Face to Face | Kunsträume der Michael Horbach Stiftung, Köln | mehr

 

Ausstellungen 2014

Tobias Grewe. Hard | Edge Daab Salon, Köln | mehr

 

Seltsame Wissenschaften. Eine Begegnung der dritten Art (mit Arbeiten von: Aljoscha, Peter Badge, Brigitte Burgmer, Luka Fineisen, Thomas Ruff, Nora Schattauer, Helmut Schweizer und Peter Wüthrich) | Kunstverein Sundern-Sauerland e.V., Sundern | mehr

 

Suscha Korte. Menschenleere Portraits | Museumsberg Flensburg (ko-kuratiert von Michael Fuhr) [Katalog] | mehr 

 

Bettina Flitner. Freier Laif Galerie, Köln | mehr

 

Wall | Space. Lars Breuer & Kai Richter | Daab Salon, Köln | mehr

 

Bettina Flitner. Reportage aus dem Niemandsland | Kulturforum in Herz Jesu e.V., Köln | mehr

 

Rainer Junghanns. Kuhn Load Nectar Gallery, Tiflis/Georgien | mehr

 

Rainer Junghanns. The Mombasa Shipping Project Vol. IV and The Light Box Archive Vol. II | Kulturforum in Herz Jesu e.V., Köln | mehr

 

Genius Loci II. Future Masters (mit Arbeiten von: Silke Albrecht, Peppi Bottrop, Robert Brambora, Nicolai Crestianinov, Max Frintrop, Matthias Grotevent, Tobias Hoffknecht, Melike Kara, Claudia Mann, Allan Rand, Sebastian Riemer, Pascal Sender und Georg Treitz), Setareh Gallery, Düsseldorf [Katalog] | mehr

 

Tobias Grewe. DestillaKunstverein Sundern-Sauerland e.V., Sundern [Katalog] | mehr

NEWS

UPCOMING EXHIBITION

 

GASTARBEITER |

GUEST WORKERS

 

Mit Werken von:

 

Xie Ai

Kai Cui

Ming Chi

Jiayan Huang

Chunlin Jiang

Guiyu Song

Hengshuo Zhu

Xiaoman Zang

Xiaoxue Zhang

 

RAUM_fuer_RAUM

Sonderburgstraße 2 40545 Düsseldorf

 

Opening:

1 July 2018, 15h00

 

Exhibition:

1 - 7 July 2018

 

Sommer Special  RAUM_fuer_RAUM

in Kooperation mit dem Kunstraum Descartes, Düsseldorf

und der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Contact

Gérard A. Goodrow

Art + Language

Bismarckstr. 51

50672 Cologne

GERMANY

 

Mobil:

+49 1577 134 9517

 

Email:

g.goodrow@gmx.de

Message

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.